Die Bungard Titan 3500 ist eine Vertikal-Ätzmaschine für Präzisionsanwendungen. Im Gegensatz zu konventionellen Ätz- oder Entwicklermaschinen wird das Substrat während des Ätzvorgangs auf einem Spannrad gedreht. Dadurch werden Vorzugsrichtungen und Prozessstreifen sicher vermieden und Unterätzung verringert und ausgeglichen. Das Substrat wird in das Spannrad eingespannt und das Spannrad von oben in die Maschine eingehängt. Die Spezialdüsen sind innen so konstruiert, dass der volle Sprühkegel mit einem Drall auf das rotierende Substrat trifft.

Entwicklungs- und Ätzmaschinen für Labor- und Kleinserienfertigung gedruckter Schaltungen bis ca. 3 m²/h. Beim Entwickeln von Fotolacken muss ein chemischer Entschäumer verwendet werden.

Laborsprühätzgerät mit Standspüle + Spritzspüle, integriertem Entwicklerbad, einem Reservebecken (z.B. für chemisch Zinn) und Abquetschtrocknung.

Laborsprühätzgerät mit integrierter Standspüle. Die Maschine eignet sich für ein- und doppelseitig kupferkaschiertes Basismaterial.

Die DL 500 ist eine doppelseitige Durchlauf-SPRÜHÄTZANLAGE mit integrierter Spülzone.

Technische Änderungen vorbehalten

Bungard Elektronik GmbH & Co.KG

Rilkestrasse 1
D-51570 Windeck

+49 2292 / 9 28 28 - 29

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.