\

20% Rabatt auf alle Bohrer & Fräser und unser Fotobeschichtetes Basismaterial im Bungard Shop | Gültig vom 1. bis 31. Mai 2024

/

Made in Germany - Maschinen | Bungard Elektronik GmbH & Co.KG

Made in Germany

Image

Fräsbohrplotter

CCD/ATC

Die Bungard CCD/ATC ist eine hochwertige computergesteuerte Bohr- und Fräsmaschine mit automatischem Werkzeugwechsel (ATC=automatic tool change). Sie erlaubt die direkte Verarbeitung von Excellon / Sieb&Meyer Bohrdaten oder HP/GL Daten für die Herstellung von Leiterplatten (Bohren, Fräsen Isolationsfräsen) und zum Fräsen/Gravieren von Kunststoffen, Aluminium und anderen Metallen.

Die CCD/ATC unterscheidet sich von der CCD/MTC durch den automatischen, 15-fachen Werkzeugwechsler. Der Arbeitsbereich is gleich. Von der CCD/2 unterscheidet sich die ATC zusätzlich durch den größeren Arbeitsbereich (325x495mm im Gegensatz zu 270x325mm bei der CCD/2) und durch einen separaten Controller.

Die ATC ist ideal für große, komplexere Platinen mit vielen verschiedenen Werkzeugen. Auch 19-Zoll Einschübe können auf der CCD/ATC bearbeitet werden.

Abmessungen (LxBxH): 700 x 800 x 300 mm

 

Arbeitsfläche: 325 x 495 x 38mm

 

Verfahrgeschwindigkeit: 1 - 9000 mm/min

 

Softwareauflösung:0,00001mm (0,01µm)

Techn. Daten

El. Anschluss: 110-240 V, 50-60 Hz + Staubsauger (1500W)

Drehzahlbereich: 5.000 - 63.000

Verfahrgeschwindigkeit: 1 – 9000 mm/min

Auflösung: 0,01 µm

Schrittweite: Per Software wählbar: 1 mil, ½ mil, ¼ mil, 1/8 mil, optional: 1/16mil + 1/32mil

Werkzeugdurchmesser: 0.1mm – 3,175mm (empfohlen, größere Werkzeugdurchmesser möglich)

Positioniergenauigkeit: 3,2µm

Maximale Positioniergeschwindigkeit pro Achse: 9000/mm/min (=150 mm/s)

Maximale Arbeitsgeschwindigkeit pro Achse: 9000/mm/min (=150 mm/s), individuelle Einstellung pro Werkzeug, unabhängig von Positioniergeschwindigkeit

Bohrleistung: 5/s (= 18.000 Löcher/Std = 300 Löcher/min, Lochraster)

Benötigtes Zubehör: Computer

Plattenbefestigung: Klemmfixierung, Spannfixierung, Referenzstiftsystem, Stapelverarbeitung möglich. Vakuumfixierung optional

CCD/ATC

Gewicht: 35 kg

Abmessungen (LxBxH): 700 x 800 x 300 mm

Arbeitsbereich: 325 x 495 x 38 mm

Werkzeugwechsel: 16

Lieferumfang

  • Mechanikeinheit + Steuereinheit + kompletter Kabelsatz

  • Hochwertige, langlebige Schnellfrequenzspindel mit Wirbelstrombremse und Lastkontrolle

  • Integrierter mechanischer Frästiefenbegrenzer und Bohrniederhalter

  • Treibersoftware RoutePro 3000 (Windows 7TM- Windows 10TM-64bit) zum Bohren und Fräsen

  • Netzteil mit Staubsaugerschaltanschluss

  • Staubsaugervorbereitung mit Düse, mit Staubsauger

  • Handbuch, USB-Adapter, Schlüsselset

  • Auf der Rückseite des Netzteils befindet sich eine Kaltgerätesteckdose. Diese wird benutzt, um den Staubsauger zusammen mit der Spindel ein- und auszuschalten. Wenn Sie an die Kaltgerätesteckdose andere Verbraucher anschließen, sollte dessen Leistung 3000 W nicht überschreiten!

Optionen

  • Vakuumtischunterbau
  • Schallschutzhaube oder Schallschutzrack
  • Konvertierungssoftware IsoCam
  • Passmarkenerkennung und Kalibrierung mittels Kamera
  • Laserbelichtung von Fotoresisten (spezielle Halterung erforderlich!)
  • Spezialtisch Alu
  • Adapter für Oberfräsenmotor zum Kunststofffräsen
  • Überfahrerhöhung
  • Upgrade auf Kavo-Hochfrequenzspindel (dazu erforderlich: Spindelhalter 33mm, Spindel 4010, Umrichter im Al-Gehäuse zur Montage auf dem Y-Laufwagen, 8-adrige Chainflex Steuerleitung).

El. Anschluss: 110-240 V, 50-60 Hz + Staubsauger (1500W)

Drehzahlbereich: 5.000 - 63.000

Verfahrgeschwindigkeit: 1 – 9000 mm/min

Auflösung: 0,01 µm

Schrittweite: Per Software wählbar: 1 mil, ½ mil, ¼ mil, 1/8 mil, optional: 1/16mil + 1/32mil

Werkzeugdurchmesser: 0.1mm – 3,175mm (empfohlen, größere Werkzeugdurchmesser möglich)

Positioniergenauigkeit: 3,2µm

Maximale Positioniergeschwindigkeit pro Achse: 9000/mm/min (=150 mm/s)

Maximale Arbeitsgeschwindigkeit pro Achse: 9000/mm/min (=150 mm/s), individuelle Einstellung pro Werkzeug, unabhängig von Positioniergeschwindigkeit

Bohrleistung: 5/s (= 18.000 Löcher/Std = 300 Löcher/min, Lochraster)

Benötigtes Zubehör: Computer

Plattenbefestigung: Klemmfixierung, Spannfixierung, Referenzstiftsystem, Stapelverarbeitung möglich. Vakuumfixierung optional

CCD/ATC

Gewicht: 35 kg

Abmessungen (LxBxH): 700 x 800 x 300 mm

Arbeitsbereich: 325 x 495 x 38 mm

Werkzeugwechsel: 16

  • Mechanikeinheit + Steuereinheit + kompletter Kabelsatz

  • Hochwertige, langlebige Schnellfrequenzspindel mit Wirbelstrombremse und Lastkontrolle

  • Integrierter mechanischer Frästiefenbegrenzer und Bohrniederhalter

  • Treibersoftware RoutePro 3000 (Windows 7TM- Windows 10TM-64bit) zum Bohren und Fräsen

  • Netzteil mit Staubsaugerschaltanschluss

  • Staubsaugervorbereitung mit Düse, mit Staubsauger

  • Handbuch, USB-Adapter, Schlüsselset

  • Auf der Rückseite des Netzteils befindet sich eine Kaltgerätesteckdose. Diese wird benutzt, um den Staubsauger zusammen mit der Spindel ein- und auszuschalten. Wenn Sie an die Kaltgerätesteckdose andere Verbraucher anschließen, sollte dessen Leistung 3000 W nicht überschreiten!

  • Vakuumtischunterbau
  • Schallschutzhaube oder Schallschutzrack
  • Konvertierungssoftware IsoCam
  • Passmarkenerkennung und Kalibrierung mittels Kamera
  • Laserbelichtung von Fotoresisten (spezielle Halterung erforderlich!)
  • Spezialtisch Alu
  • Adapter für Oberfräsenmotor zum Kunststofffräsen
  • Überfahrerhöhung
  • Upgrade auf Kavo-Hochfrequenzspindel (dazu erforderlich: Spindelhalter 33mm, Spindel 4010, Umrichter im Al-Gehäuse zur Montage auf dem Y-Laufwagen, 8-adrige Chainflex Steuerleitung).

Fräsbohrplotter

Technische Änderungen vorbehalten

Bungard Elektronik GmbH & Co.KG
fas fa-map-marker

Rilkestrasse 1
D-51570 Windeck

fa fa-fax

+49 2292 / 9 28 28 - 29